Kids Best Books – Kinderbuchsuche leichtgemacht

Wie_wars_frueher_Kinder_erzaehlen_Weltgeschichte

Wie war's früher? Kinder erzählen Weltgeschichte

Wie lebte Akachi aus Westafrika auf der Plantage in Nordamerika? Mehr dazu in diesem Buch!

Wie lebten Kinder früherer Zivilisationen? Welche Kleidung trugen sie? Wie verlief ihre Kindheit? Die Antworten auf diese Fragen und viele spannende Informationen findet ihr in diesem außergewöhnlichen Geschichtsbuch. 30 Kinder aus unterschiedlichen Ländern unserer Erde erzählen euch aus ihrem Leben. Die Zeitreise beginnt in Europa zur Eiszeit, durchläuft die Antike, das Mittelalter, die Frühe Neuzeit und die Moderne bis zur heutigen Zeit. Auf der ersten Doppelseite sind die Kinder der jeweiligen Kapitel abgebildet, die euch aus ihrer Zeit berichten. Schnell werdet ihr feststellen wie unterschiedlich ihr Leben verlaufen ist. Denn damals wie heute macht es einen großen Unterschied aus, ob man als Mädchen wie Thlaco aus Tenochtitlán in der Aztekenstadt im 15. Jahrhundert oder als Junge wie Alvaro aus Portugal zur Zeit der großen Entdecker 1499 geboren wurde, oder arm war wie Mary im England der industriellen Revolution oder reich wie Simona in Italien zur Zeit der Renaissance.

Wie_wars_frueher_Kinder_erzaehlen_Weltgeschichte2aWie_wars_frueher_Kinder_erzaehlen_Weltgeschichte2b

Manche der Kinder haben tatsächlich gelebt. Um wen es sich dabei handelt, verrät euch das Symbol einer Taube, die sich in der jeweiligen Szene versteckt hat. Auf den Doppelseiten gibt es viele Einzelheiten und so manches witzige Ereignis in den ausgezeichneten Illustrationen zu entdecken. Fotografien verschiedener Gegenstände und Karten verraten euch, wo die jeweiligen Kinder gelebt haben. Eine Zeittafel am unteren Bildrand weist auf weltpolitische Geschehnisse hin und im Glossar auf den Seiten 124 und 125 werden Begriffe von A wie Alliierter bis W wie Wikinger genauer erklärt. Viel Spaß auf eurer Zeitreise!

Kalle

Dieses toll illustrierte Buch ist für Leser ab 8 Jahren geeignet.

Dieses Buch besticht nicht nur durch seine außergewöhnlich schönen Illustrationen, sondern auch durch seine fundierten Informationen, die durch zahlreiche Experten zur Verfügung gestellt worden sind. Wie in vielen seiner von ihm illustrierten Sachbücher gelingt es Steve Noon durch witzige Szenen und kleine Details wie die versteckte Taube Kinder zum genauen Betrachten zu animieren und zu begeistern. So macht es Kindern garantiert Spaß, in die Geschichte verschiedener Kulturen einzutauchen und somit auch die eigene Kindheit mit anderen Augen zu betrachten. Absolut empfehlenswert!

Philip Wilkinson hat zahlreiche preisgekrönte Sachbücher für Kinder und Erwachsene geschrieben, die meisten über historische oder architektonische Themen. Der renommierte Autor lebt in Cotswolds (England) und in Südböhmen (Tschechien). Wenn er gerade nicht mit Schreiben beschäftigt ist, reist er gerne, erforscht alte Gebäude und historische Stätten und hält darüber Vorträge.

Steve Noon arbeitet seit über 25 Jahren als preisgekrönter Illustrator und hat sich einen hervorragenden Ruf für seine komplizierte, detaillierte Arbeit erworben, indem er Kunden auf der ganzen Welt Illustrationen zur Verfügung stellte. Er liebt es, in verschiedenen Bereichen und Themen zu arbeiten, oft verbunden durch seine Liebe zur Geschichte und zum Detail.


Du suchst ein Sachbuch?
Hier findest Du ein paar Neuerscheinungen
Und hier kannst Du Bücher ganz genau passend zu Dir suchen! 

Eine_Reise_in_die_geheimnsivolle_Tiefsee
Werkstatt_Schnitzen
Ariadnes_Faden
Was_ist_Was_Unser_Koerper
Das_grosse_Winterbuch
Was_ist_Was_Eiszeiten_und_Klimawandel
Fabelwesen_Ein_fantastisches_Klappbuch_mit_verblueffenden_Wesen3
Weniger_ist_Meer
Der_Sturm_nach_William_Shakespeare
Twittern_ist_auch_keine_Loesung_Donald_Trump

© 2014 – 2020 Kids Best Books
Adresse der Seite: https://www.kidsbestbooks.com/buch/twittern-ist-auch-keine-loesung-donald-trump/
Ausdruck vom 23.01.2020
Christa Robbers und Kids Best Books bei facebook