Kids Best Books – Kinderbuchsuche leichtgemacht

Johnny_Cowboy_jagt_Banditen_Bob

Johnny Cowboy jagt Banditen-Bob

Wer hat die Klassenkasse gestohlen und ist verrückt auf Schokoladenkuchen? Johnny Cowboy wird es herausfinden!

Seitdem Johnny Cowboy und seine Familie mit ihren Pferden und Bisons in dem kleinen Städtchen eingetroffen sind, in dem Samuel mit seiner Familie lebt, ist immer etwas los. Und das Johnnys Familie sogar einen Wild-West-Park mit Indianerdorf, Wildwasserrutsche, Kanufahrten, Rodeo-Reiten, echter Indianer-Sauna am Rand des Städtchens gebaut hat, ist für die meisten Einwohner eine willkommene Abwechslung. Johnny Cowboy und seine Familie haben sich mittlerweile in Sams Stadt prima eingelebt und alle Einwohner können es kaum abwarten, bis das große Fest im Wild-West-Park beginnt. Aber vorher startet der Schwimmwettkampf am Badesee. Ihre Klassenlehrerin Frau Minzenmai besteht darauf, dass ihre Schüler schwimmen wie die Fischlein.

Von Schwimmen kann bei Johnny Cowboy heute nicht die Rede sein, aber wenn einen die frechsten Rüpel aus der Klasse davon abhalten wollen zu gewinnen, muss ein Cowboy eben auf Tauchgang gehen. Und siehe da, Johnny Cowboy gewinnt und alle freuen sich auf einen großen Eisbecher. Doch plötzlich ist die Klassenkasse weg und aus dem Eis essen wird nichts! Als Johnny Cowboy seltsame Spuren entdeckt, ist ihm klar, dass nur einer dahinterstecken kann – Banditen Bob! Als auch noch die Bank überfallen und die leckeren Schokoladenkuchen von Jenny Cowboy gestohlen werden, steht es fest: Johnny Cowboy und Sam müssen Banditen-Bob fassen! Aber wo steckt er bloß!

Kalle

Dieses Buch ist für Leser von 7 bis 9 Jahren geeignet.

Wenn euch dieses Buch gefallen hat, dann solltet ihr unbedingt auch die anderen Bände dieser Reihe lesen!

Barbara Rose  ist Journalistin und hat dreizehn Jahre lang Sendungen für Kinder und Jugendliche im Radio moderiert, fürs Fernsehen gearbeitet und für Zeitungen und Zeitschriften geschrieben. Jetzt ist sie Autorin von tollen Kinder- und Jugendbüchern. Im Interview erzählt Barbara Rose von ihrem Kindheitstraum und erklärt, warum Cowboys und Indianer in Kinderbüchern so aktuell wie nie sind.

Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Bereits während des Studiums illustrierte sie Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage. In 2012 eröffnete sie dann ihr eigenes kleines „Atelier für Illlustratives“ in der brandenburgischen Provinz. In der kleinen historischen Stadt Treuenbrietzen lebt und arbeitet sie in ihrem über 100 Jahre alten Haus, in dem auch regelmäßig ihre Original-Buchillustrationen ausgestellt werden.


Du suchst ein Lesebuch?
Hier findest Du ein paar Neuerscheinungen
Und hier kannst Du Bücher ganz genau passend zu Dir suchen! 

Villa_Wunderbar_Ein_Waschbaer_zieht_ein
Minus_Drei_und_die_Wilde_Lucy_Das_grosse_Dunkel
Sherlock_Junior_und_der_kopflose_Bischof
Im_Schnueffeln_eine_1_Eiskalt_erwischt
Sherlock_Junior_und_der_Baer_von_London
Superhugo_fliegt_zum_Mond
Miss_Drachenzahn_Anleitung-zum_freundlichen_Umgang_mit_Kindern
Zarah_und_Zottel_Die_Sache_mit_der_gestohlenen_Zeit
Der_durchgeknallte_Spielecontroller
Geschichten_fuer_clevere_Jungs

© 2014 – 2018 Kids Best Books
Adresse der Seite: http://www.kidsbestbooks.com/buch/geschichten-fuer-clevere-jungs/
Ausdruck vom 18.01.2018
Christa Robbers und Kids Best Books bei facebook